EU-weiter Versand
Versandfertig innerhalb 24h
Kauf auf Rechnung
Service +49 711 9491 2200
Filter
Bosch Parksensor Parking Lot PLS LoRaWAN 868 MHz IP67
BOSCH LoRaWAN® Parksensor Parking Lot PLS 868 MHz IP67 Der LoRaWAN® Parksensor Parking Lot PLS ist ein Sensor für Smart Parking und Smart City Anwendungsfälle. Der Sensor ist batteriebetrieben und entwickelt zur Oberflächenmontage. Es sind sowohl Schraub- als auch Klebemontage möglich. Der Parksensor erkennt und meldet die Belegung von einzelnen Parkplätzen / Stellplätzen und ermöglicht so ein aktives Parkraummanagement.  Die einfache Nachrüstlösung für das Monitoring von Stellplätzen ist in wenigen Minuten installiert. Autofahrer in Großstädten verbringen durchschnittlich über 40 Stunden im Jahr hinter dem Lenkrad alleine um Parkplätze zu finden. Rund 30 % des innerstädtischen Verkehrs und der damit verbundenen CO2-Emissionen entfallen alleine auf die Parkplatzsuche. Die Frage, wo sich der nächste freie Parkplatz befindet, lässt sich jedoch bereits seit einiger Zeit mit digitalen Lösungen viel schneller beantworten als bisher. Möglich wird der Zeitgewinn durch moderne Internet-of-Things-Technologien. Dabei wird Sensorik über die LoRaWAN®-Funktechnologie (Long Range Wide Area Network) in eine vernetzte Mobilitätsgesamtlösung eingebunden. Die Funktechnologie macht es möglich, Daten aus Sensoren via Gateway in einem großen Radius einzusammeln und an intelligente Verkehrsleitsysteme zu senden. Die Informationen über den Belegungszustand des Parkplatzes landen im Backend des Mobilitätssystems, wo sie verarbeitet und den Endnutzern per Navigationssystem, Smartphone-App oder Website zugänglich gemacht werden. So können Autofahrer den nächstgelegenen freien Parkplatz gezielt ansteuern. Im Backendsystem kann zudem hinterlegt werden, um welche Art Parkfläche es sich handelt, also „normaler“ Oberflächenparkplatz oder Sonderparkfläche (Frauen-, Familien- oder Behindertenparkplatz, E-Ladestation). Geeignet ist die Lösung auch zur Überwachung von Rettungswegen (z.B. Feuerwehrzufahrten) oder E-Ladesäulen. Der Parksensor enthält zwei unabhängige Sensorelemente, ein Magnetometer zur Erkennung von Änderungen des Magnetfeldes der Umgebung sowie einen RADAR-Sensor zur Messung des Reflektionsvermögens des Objektes über dem Sensor. OPTIONAL mit ZENNER IoT PLUG&PLAY Einbuchungsservices: Wählen Sie einfach eine der beiden Einbuchungsoptionen ZENNER IoT PLUG&PLAY rechts neben dem Produktbild durch anklicken der Auswahlbox. Bei Auswahl des Einbuchungsservice ist sichergestellt, dass Ihr gekaufter Bosch Parksensor direkt im ZC LoRaWAN®-Netz EUROPE angelegt und wahlweise auch in Ihrer B.One Gallery Visualisierungsplattform automatisch hinzugefügt wird. Ohne manuelles Konfigurieren, Einrichten und Authentifizieren. Voraussetzung für die Visualisierung: Sie haben bereits ein ZENNER IoT GatewayPLUS SMART, ZENNER IoT GatewayPLUS Indoor oder Outdoor mit Netzzugang auf die B.One Middleware im Einsatz. Bestellen, einstecken, einschalten und die Daten Ihres Parksensors in Ihrer B.One Gallery betrachten. Sehen Sie dort direkt die Messdaten, Aktionen und Verläufe Ihres Sensors. Gestalten und betrachten Sie Ihre Grafiken, Schaubilder, Reports. Erstellen Sie sich grafische Reports Ihrer Daten und teilen Sie diese mit Ihren Kollegen, Partnern, Kunden oder Dienstleistern einfach per WebLink. Die Reports sind aktualisierbar und die Empfänger benötigen lediglich einen Webbrowser.  Mehr zum Thema Smart Parking: Pressemeldung zur Kooperation ZENNER und BOSCH Youtube-Video: Ladesäulen überwachen mit Smart Parking via LoRaWAN
Hersteller: Bosch

179,00 €*